Privat-Haftpflicht

Für kleine und große Missgeschicke im Leben

  • Bis zu 10 Mio. € Versicherungssumme
  • 4 Tarife zur Wahl
  • Diensthaftpflicht für Beamte

Angebot anfordern

Millionenschwere Sicherheit für Missgeschicke

Ein kleines Missgeschick ist jedem schon passiert. Was aber, wenn Sie für den daraus folgenden Schaden ein Leben lang bezahlen müssen? Beispielsweise dann, wenn Sie als Radfahrer aus Unachtsamkeit einen größeren Verkehrsunfall verursachen. Kommen mehrere Menschen zu Schaden, kann der Anspruch auf Schadensersatz schnell in die Millionen gehen.

Deshalb ist eine private Haftpflichtversicherung für jeden ein Muss. 

 

Schon gewusst?

§ 823 BGB: "Wer anderen schuldhaft einen Schaden zufügt, haftet nach dem Gesetz – und zwar mit dem gesamten Einkommen und Vermögen. Dabei kann es sich um Sachschäden, Vermögensverluste oder auch um Personenschäden handeln."

Haftpflichtschutz rund um die Uhr vom Münchener Verein

Haftpflichtschutz rund um die Uhr

Genießen Sie finanzielle Sicherheit in jeder Lebenslage – und das weltweit.

Unsere private Haftpflichtversicherung bietet dafür unterschiedliche Tarife.

So haben Sie den Schutz, den Sie auch wirklich benötigen.

Die Leistungen der privaten Haftpflichtversicherung

Sie genießen Schutz als

  • Privatperson
  • Elternteil oder Aufsichtsperson
  • Freizeitsportler oder Fußgänger
  • Halter zahmer Tiere
  • Reisender im Ausland
  • Mieter oder Besitzer einer selbst genutzten Wohnung oder eines Einfamilienhauses

 

Mitversichert sind zudem

  • Ihr Ehepartner oder 
  • Ihr eingetragener Lebenspartner 
  • Ihre Kinder
  • Eltern und Großeltern in häuslicher Gemeinschaft
  • Im Haushalt beschäftigte Personen
  • Vorübergehend eingegliederte Personen, wie Au-Pair, Austauschschüler oder minderjährige Übernachtungsgäste

 

Die Tarif-Leistungen der Privat-Haftpflicht im Überblick

Leistungen

Kompakt-Schutz

Komfort-Schutz

Optimal-Schutz

Versicherungssumme3 Mio. €10 Mio. €10 Mio. €
Wahlweise Selbstbehalt
Mietsachschäden an Immobilien300.000 €10 Mio. €10 Mio. €
Gesetzliche Haftpflicht aus Pflichtverletzungen am Haus
ForderungsausfalldeckungOptional
Bauherrenhaftpflicht50.000 €100.000 €200.000 €
Nebenberufliche Tätigkeit bis 6.000 € Jahresumsatz
Wohnungen und Ferienwohnungen im Inland, selbst bewohntInland und Europa
Haus (EFH, DHH, RH) im Inland, selbst bewohntInland und Europa
Verlust privater Schlüssel oder Code-Kartenbis 20.000 €bis 30.000 €
Heizöltank
Beitragsbeispiele   
Singlesab 5,07 €ab 7,37 €

ab 9,02 €

Paareab 5,72 €ab 8,23 €

ab 10,00 €

Familienab 6,76 €ab 9,82 €

ab 11,88 €

50 Plus - Singlesab 4,72 €ab 6,91 €

ab 8,53 €

50 Plus - Paareab 5,07 €ab 7,37 €

ab 9,02 €

 Angebot anfordernAngebot anfordernAngebot anfordern

 

Mehr Infos über die Leistungen und Tarife? Unser Agenturpartner berät Sie gerne.  

Wissenswertes zur Privat-Haftpflicht vom Münchener Verein

Welche Risiken sind abgesichert?
Die  Privathaftpflichtversicherung des Münchener Verein sichert Personen-, Sach- und Vermögensschäden ab, die durch Sie oder mitversicherte Personen oder Tiere verursacht wurden.
Zum Beispiel, wenn …
  • Sie als Fußgänger oder Fahrradfahrer einen Verkehrsunfall verursachen,
  • Ihre Katze ausreißt und einen Verkehrsunfall verursacht,
  • Ihr Kind fremde Gegenstände beschädigt,
  • Sie als Betreuer der betreuten Person einen Schaden zufügen.
Das heißt aber auch, dass Gefahren Ihres Berufes, Amtes oder Gewerbes nicht mitversichert sind. Dafür brauchen Sie eigene Haftpflichtversicherungen. Dies gilt auch, wenn Sie Halter von Hunden oder Pferden sind, Eigentümer eines Mehrfamilienhauses oder mehrerer Grundstücke sind, größere Bauvorhaben durchführen, auf die Jagd gehen oder ein Kraftfahrzeug halten. Auch diese Haftpflichtversicherungen können Sie bei uns abschließen.
Wovor schützt mich die Privathaftpflicht?
Die Privathaftpflicht übernimmt ein ganz existenzielles Risiko: Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) müssen Sie unbegrenzt mit Ihrem privaten Vermögen dafür geradestehen, wenn Sie für einen Schaden verantwortlich zu machen sind. Es hat schon Fälle gegeben, in denen das bedeutete, mehrere Millionen Euro Schadenersatz leisten zu müssen. Selbst wenn es um deutlich kleinere Beträge geht: Ein Schaden ist schnell durch Unachtsamkeit oder Ungeschicklichkeit entstanden. Und er muss ersetzt werden. Manchmal wird aber auch ganz unberechtigt ein Anspruch gegen Sie geltend gemacht. Dagegen müssen Sie sich notfalls mit hohem Kostenaufwand für Anwälte, Gutachter und Gerichte wehren - auch das übernimmt Ihre Privathaftpflicht für Sie.
Deckt die Privat-Haftpflichtversicherung auch Gefälligkeitshandlungen ab?
Unter einer Gefälligkeitshandlung wird die unentgeltliche Hilfeleistung, zum Beispiel beim Umzug eines Freundes, verstanden. Rutscht beispielsweise dem Umzugshelfer beim Transport im Treppenhaus  der Flachbildschirm versehentlich aus den Händen und geht kaputt, hat der Geschädigte hat damit keinen Anspruch auf Schadenersatz und der Ärger ist vorprogrammiert. In der gängigen Rechtsprechung wird dies als "Haftungsausschluss bei Gefälligkeiten" bezeichnet.
Wenn Sie sich für die Tarifvariante Komfort  bzw. Optimal unserer privaten Haftpflichtversicherung  entscheiden, kommen wir für den entstandenen Schaden auf und Sie sind in diesem Fall auf der sicheren Seite. In der Variante Kompakt ist die Absicherung von Gefälligkeitshandlungen gegen Zuschlag möglich.
Ist mein Heizöltank in der Privat-Haftpflichtversicherung mit versichert?
Ja. Heizöltanks mit einem Fassungsvermögen bis zu 5.000 Liter sind in den Tarifstufen Komfort und Optimal in der Privat-Haftpflichtversicherung des Münchener Verein mit inbegriffen. Eine Erhöhung auf ein unbegrenztes Fassungsvermögen ist bis zu einer Versicherungssumme  von 3 Mio. € möglich.

Unser Tipp

Tipp Diensthaftpflichtversicherung für den öffentlichen Dienst

Volljährige, unverheiratete Kinder sind so lange mitversichert, bis die Schulausbildung oder die direkt anschließende Berufsausbildung abgeschlossen sind. Profitieren Sie gleich von dem wichtigen Schutz im Alltag. 

Diensthaftpflichtversicherung vom Münchener Verein

Die Diensthaftpflichtversicherung für den Öffentlichen Dienst

Beamte und Angestellte im Öffentlichen Dienst benötigen einen besonderen Zusatzschutz:

Die Dienst-Haftpflichtversicherung. Sie ist eine günstige Vorsorge und greift, wenn Sie einen grob fahrlässigen Schaden in Ausübung Ihres Dienstes gegenüber Ihrem Dienstherrn oder gegenüber Dritten verursachen. Sie wird zusätzlich zur Privat-Haftpflicht abgeschlossen.

Tipp: Besonders empfehlenswert für Lehrer, weil viele spezielle Berufsrisiken versichert sind. Zum Beispiel Schulausflüge oder Sportveranstaltungen.

Beliebte Services rund um das Thema private Haftpflichtversicherung